MICKEY🎈

Ist eine Beagel Hündin mit knapp 4 Jahren. Ich werde kontaktiert, weil Mickey seit knapp 2 Wochen die Rute hängen lässt, das Hinterteil etw. einklappt und schützt. Laut Diagnose Tierarzt ist es eine Wasser Rute.
Mickey wollte sich immer schon nicht gern am Hinterteil angreifen lassen und hat dieses immer weggedreht und geschützt.
Als ich zu ihr komme tut sie das auch, mit Thunder Shirt als Sicherheit und Leckerlis zum bestechen kommt sie zu mir und dreht nach ein paar Touches mit Pause mir dieses zu. Ich touche sie sehr intensiv ca 30 min aktivierend das Gewebe das sehr schwammig ist.

Zeige Frauchen wie sie touchen soll und gebe das als Training vor sowie Thunder Shirt täglich 30 min. Nach einer Woche fängt sie wieder an die Rute zu bewegen und höher zu tragen und ein paar Tage danach ist wieder alles gut.
Für mich hat Mickey durch ein Trauma die Rute ausgeschaltet. Ich bin noch einmal bei Mickey auf Besuch und sie bekommt jezt auch ein bissl Platzvorgabe als Sicherheits und Relax Übung.
Mickey ist generell offener und lustiger getouched wird weiterhin vom Frauchen =Teambuilding für Mensch & Tier, ❤️
Der wunderbare TTouch!! Change the world with one TTouch at the time…